Blattdüngung

Bodenbearbeitung, Kompostierung, Düngung

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
Benutzeravatar
roccalana
Alter Hase
Alter Hase
Beiträge: 607
Registriert: Do Sep 19, 2013 20:45
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Italien, Adria
Geschlecht:

Blattdüngung

Beitrag von roccalana » Mi Feb 13, 2019 16:21

Hallo in die Runde :hallo:
hat jemand von Euch persönliche Erfahrungen mit Blattdüngung :?:
Mir ist bekannt, dass die Temperatur mindestens 15 Grad betragen sollte, und die Luft eine möglichst hohe Feuchtigkeit aufweisen muss, und diese auch möglichst lange bleiben sollte, damit die Blätter den gespritzten Düngestoff auch gut aufnehmen können, was bei mir bedeutet, die Anwendung auf abends zu beschränken.
Ich kenne sie bis jetzt nur im Zusammenhang mit meinen Zitruspflanzen, Bilddie 1-2 mal im Jahr eine Blattdüngung mit Micronährstoffen erhalten (müssen), das liegt an unserem Boden.
Nun muss ich eine Stickstoffdüngung über die Blätter vornehmen (bei anderen Pflanzen).
Vielleicht kann jemand aus Erfahrung etwas beisteuern. :?:
Rita :soleil:
Wer nicht ganz dicht ist, ist wenigstens für alles offen!

Antworten