Welche Kirsche?

Obst und Beeren

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
T4MC
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 05, 2007 14:51

Welche Kirsche?

Beitrag von T4MC » Mo Nov 05, 2007 14:58

Hallo,
ich will diese Woche einen Kirschbaum kaufen. Er soll nicht zu groß werden, deshalb dachte ich an einen Halbstamm. Außerdem wohne ich in einer Neubausiedlung. Hier gibt es bisher wenige Kirschbäume, deshalb brauche ich einen Selbstbestäuber.
Ich habe mich schonmal vorinformiert und denke, daß ich mich zwischen Lapins und Sunburst entscheiden muß.
Welchen würdet Ihr nehmen?
Danke!

Hackfratze

Re: Welche Kirsche?

Beitrag von Hackfratze » Sa Nov 24, 2007 22:47

hallo ;-)

also versuche dein glück doch mal mit der selbstbefruchtende süßkirsche Burlat .
sie wird nur so an die 3 meter hoch, soll kaum befall von kirschfliegenlarven haben aber dafür muss man ein netz kaufen / haben weil sie durch vogelfrass befallen wird da sie sehr früh reift.

greetz, Hackfratze :smile:

Antworten