Tomaten oder Unkraut?

Gemüse, Salate, Kräuter, Heilkräuter, Gewürze und Pilze

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
Apfelminze
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 25, 2019 18:33
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Apfelminze » Di Jun 25, 2019 19:02

Hey hey,

ich bin seit kurzem Hobbygärtnerin und habe auf der Fensterbank einen Blumenkasten mit zwei Tomatenpflanzen stehen.

Nun wachsen kleine Sprösslinge aus der Erde und ich frage mich ob das Tomaten oder Unkraut sein könnten. Da ich am überlegen bin, einige davon selbst groß zu ziehen, wenn es denn Tomaten sind.

Lg Apfelminze

https://imgur.com/a/kCnrGbq

Benutzeravatar
Hapy
Gartenprofessor
Gartenprofessor
Beiträge: 148
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Re: Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Hapy » Di Jun 25, 2019 22:02

Du hast also zwei Tomatenpflanzen in einen Blumenkasten.

Hast du diese gekauft oder aus Samen gezogen? Wenn letzteres, so müsstest du ja wissen, wie die Keimlinge von Tomaten aussehen.
Wenn ersteres: Wo sollen da dann Tomatenkeimlinge herkommen?

Ich gehe davon aus, dass es keine Tomatenkeimlinge sind.

Hapy

Apfelminze
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 25, 2019 18:33
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Re: Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Apfelminze » Mi Jun 26, 2019 01:02

Habe die Pflanzen gekauft und eingepflanzt.
Hab einen Link zu einem Bild angefügt, wo man sieht, was da grad sprießt^^
Weißt du evtl was das ist?

Benutzeravatar
Hapy
Gartenprofessor
Gartenprofessor
Beiträge: 148
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Re: Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Hapy » Mi Jun 26, 2019 08:40

Leider kann ich nicht sagen, was das ist, aber Tomatenkeimlinge sehen etwas anders aus.

Tomatenkeimlinge haben lanzettliche Keimblätter.

Hapy

Apfelminze
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 25, 2019 18:33
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Re: Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Apfelminze » Mi Jun 26, 2019 17:47

Vielen Dank, dann weiß ich Bescheid, dass ich die nicht weiter kultiviere xD

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 2865
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Mia » Mi Jun 26, 2019 17:53

Nach den Keimblättern ist es vermutlich eine Kohlart - Brassicacea.
Kann von Ackersenf bis Raps alles mögliche sein.
Blüht vermutlich gelb oder weiß und dann kreuzblättrig, mit vier Blütenblättern.
Tomaten sind es eindeutig nicht.

LG
Mia
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Apfelminze
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 25, 2019 18:33
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Re: Tomaten oder Unkraut?

Beitrag von Apfelminze » Mi Jun 26, 2019 21:33

Oki vielen Dank.

Witzig wie das dann plötzlich in den blumenkasten kommt.

Antworten