Roggen(Gründüngung) jetzt noch säen

Gemüse, Salate, Kräuter, Heilkräuter, Gewürze und Pilze

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
Endlessroots
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 06, 2018 16:11
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Roggen(Gründüngung) jetzt noch säen

Beitrag von Endlessroots » Di Nov 06, 2018 16:36

Hey ich möchte im Nov. noch Roggen im unbeheizten GwH als Gründüngung säen.
Was für Ansprüche hat er denn bzgl Temperatur, Licht und Wasserhaushalt?
Habe sehr trockene Feine Böden.
:)

Benutzeravatar
roccalana
Alter Hase
Alter Hase
Beiträge: 622
Registriert: Do Sep 19, 2013 20:45
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Italien, Adria
Geschlecht:

Re: Roggen(Gründüngung) jetzt noch säen

Beitrag von roccalana » Fr Nov 09, 2018 18:23

Hallo und guten Abend, :hallo:
aus eigener Erfahrung kann ich Dir leider nichts sagen, weil ich einen sehr schweren Boden habe, der ist nichts für Roggen.
Da Du also einen leichten Boden hast, wäre das schon passender.
Jedoch benötigt Roggen zur Keimung reichlich Feuchtigkeit - trocken keimt er nicht.
Bezüglich der Temperaturen kann ich zum Roggen nichts sagen, leider :nesaitpas:
Hat es denn einen bestimmten Grund, warum es Roggen sein sollte. :?:
Roccalana :soleil:
Wer nicht ganz dicht ist, ist wenigstens für alles offen!

Antworten