unbekanntes Kraut

Forum zur Bestimmung von Pflanzen und Tieren
Antworten
Fallobst
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 30
Registriert: Di Feb 21, 2017 15:14
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

unbekanntes Kraut

Beitrag von Fallobst » Mo Mai 20, 2019 11:36

Hallo

Kann mir jemand sagen wie diese Pflanze heißt?

Sie wächst seit diesem Jahr in meinem Garten?

Vielen Dank
2019-05-20 11_35_59-Fotos.png
2019-05-20 11_35_59-Fotos.png (670.3 KiB) 1669 mal betrachtet

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 3067
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: unbekanntes Kraut

Beitrag von Mia » Mo Mai 20, 2019 20:11

Also, ich würde das für eine Mohnart halten, bin aber unsicher. Ich habe sowas auch im Garten, will es aber nicht rausmachen, um nach den Wurzeln zu gucken. Warte doch, bis es blüht, dann weißt Du es!
Ich habe zwei verschiedene Sorten davon, die sich wild ausgesät haben. Einmal regelrechten Klatschmohn, und zum anderen eine Art Schlafmohn. Die Samen fallen aus dem einjährigen Päonienmohn zurück in die Wildform, und Päonienmohn hatte ich (ausgesät) auch schon mal im Garten.
Der wäre also bei mir ebenfalls möglich. Die Blätter des Päonienmohns sind aber etwas hellgrün/bläulich, die des Klatschmohns rein mittelgrün. Ich habe aktuell beides und lasse beides stehen.
Bei Dir würde ich eher auf Klatschmohn tippen.

LG
Mia
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Antworten