Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Empfehlungen und Hinweise unserer Besucher

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
Wurzelzwergin
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 32
Registriert: Di Jan 28, 2014 12:12
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Hürth
Geschlecht:

Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Wurzelzwergin » Mi Feb 19, 2014 17:48

Morgen gibt es Gartenkram bei Penny.Die Handschuhe kaufe ich auf jeden Fall,die sind gut.


Was meint ihr zu den Astscheren/zangen?


Meine Astschere ist verschwunden.....

Benutzeravatar
Carolyn
Moderator
Moderator
Beiträge: 4338
Registriert: Do Mai 07, 2009 17:28
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: jwd. in Oberbayern
Geschlecht:

Re: Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Carolyn » Mi Feb 19, 2014 18:03

Ich nehme mal an, Du meinst dieses Angebot: http://www.penny.de/angebote/aktuell/re ... rstag#1436
Ich sehe da aber keine Astschere, nur zwei kleine Handscheren und eine Heckenschere...

Grundsätzlich will ich sowas in der Hand haben bevor ich es beurteile. Bilder sind zwar nett anzusehen (und sind oft geschönt) sagen aber wenig über die Qualität aus.
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Wurzelzwergin
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 32
Registriert: Di Jan 28, 2014 12:12
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Hürth
Geschlecht:

Re: Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Wurzelzwergin » Mi Feb 19, 2014 19:30

Ja,die Angebote unter anderem. Im Prospekt sind jedoch noch andere Geräte abgebildet.

Ich schaue mir die Teile morgen mal an...

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 2865
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Mia » Do Feb 20, 2014 00:44

Danke für die Info, Wurzelzwergin! :smile:

Solche Angebote im Vorfeld zu erfahren, ist wirklich toll! Die Handschuhe sind bestimmt prima, die Gartenschere "Amboss" macht auf mich einen sehr guten Eindruck, und am liebsten würde ich sofort den Akkurasenmäher kaufen!
Naja, vielleicht nächstes Jahr, denn wirklich nötig wäre die Anschaffung nicht. Mich ärgert immer das urlange Kabel der Elektromäher, und nachdem ich im neuen Garten nur relativ kleine Rasenflächen habe, die ich auch immer noch weiter verkleinere, muss es dann irgendwann der Akkumäher sein.
Eine Astschere sehe ich leider auch nicht, Wurzelzwergin. Aber vielleicht findet sie sich ja auf den Tischen? Guck mal nach, mit Sicherheit sind die Sachen nicht schlecht!
Ich begrüße es jedenfalls, von Dir informiert geworden zu sein! Danke!

Lieben Gruß,
Mia
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Wurzelzwergin
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 32
Registriert: Di Jan 28, 2014 12:12
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Hürth
Geschlecht:

Re: Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Wurzelzwergin » Do Feb 20, 2014 09:50

Sie haben laut Prospekt auch eine Baumschere Amboss,könnte für mich gut sein :oops:

Gerade wenn ich oben schneiden muss wird es mit der Armkraft zum Teil doch doof,oder falscher Winkel.....


Die Handschuhe sind innen komplett Baumwolle,also angenehm zu tragen. Sitzen viel besser als Bauhandschuhe (kleine Hände) und sind Brennesseldicht :pfeif:

Wurzelzwergin
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 32
Registriert: Di Jan 28, 2014 12:12
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Hürth
Geschlecht:

Re: Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Wurzelzwergin » Do Feb 20, 2014 15:45

Also:Handschuhe gekauft,Latexbeschichtung leider nicht ganz so dick wie bei denen vom Aldi,aber trotzdem Brennesseldicht.

Astschere super Amboss mit Ratschenfunktion: Schön leicht, rest wird morgen getestet :wink:

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 2865
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: Gartenwerkzeug und co bei Penny ab 20.2.14

Beitrag von Mia » Fr Feb 21, 2014 23:13

Prima, Wurzelzwergin, :smile:

dass Du Deine gesuchte Astschere gefunden hast!
Ich musste die letzten Tage viel im Altersheim arbeiten, bin noch gar nicht dazu gekommen, zu gucken. Aber morgen!
Morgen habe ich frei. Mal schauen, vielleicht ist ja auch für mich was dabei!

Übrigens, ich kann Euch raten: Wenn ihr Auberginen anbauen wollt - Mischsorten sind in der Tüte, auch Kleine sind dabei - und kein Geld habt die bei Biogärtnereien zu bestellen, ist das Lidlangebot gegenüber Gartencentern unschlagbar. Sie kosten, glaube ich, 1,49 oder 1,69. Kiepenkerl, dessen Samentüten ich letztes Jahr im Einkaufswagen hatte und dann wieder an der Kasse zurückgab, wollte dafür über 4 Euro haben.
Die Bärlauchsamen, die ich bei Lidl letzte Woche im Ständer sah, kosteten nur ein paar Cent. Ich habe die jetzt nicht gekauft, weil ich in diesem sonnigen Garten noch keinen geeigneten Platz für Bärlauch habe.
Man muss sich augenblicklich bei den kleinbleibenden Auberginenmischungen und beim Bärlauch auch nicht fragen, ob das hochgezüchtete Hybridensorten ala' Monsanto sind, nee, die wirken völlig wie Natursamen, sicherlich irgendwo für den Verkauf gezüchtet, aber nicht wie zu Hybriden hochgetrieben. Also, man kann die da, glaube ich, ohne schlechtes Gewissen kaufen und auch eigenes Saatgut daraus gewinnen.

Lieben Gruß,
Mia
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Antworten