Teich im Garten anlegen

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
Garten2010
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mär 25, 2011 09:10
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Teich im Garten anlegen

Beitrag von Garten2010 » Di Mär 29, 2011 07:58

Hallo Leute,
ich würde mir gern im garten einen Teich an legen, allerdings weiss ich nicht was ich für einen Teich will. Ausserdem hab ich brunnenwasser kann man das im Teich auch nehmen?
Hab mir ja schon im Baumarkt so ne Form für den Teich angeschaut aber wer kann mir nützliche tips geben was ich alles beachten soll?
Hat vielleicht mal jemand ne Liste was ich so brauch?

Ingo
Gartenplauscher
Gartenplauscher
Beiträge: 63
Registriert: Mi Mai 10, 2006 14:05
Wohnort: Burgsinn

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Ingo » Mi Mär 30, 2011 07:25

Hallo,

ich denke fuer nuetzliche Tips fehlen noch ein paar Informationen:

- wie gross soll/darf der Teich werden
- wie ist die Lage (schattig unter einem Baum, volle Sonne etc.)
- sollen Fische rein oder nur Pflanzen
- sind kleine Kinder in der Naehe ? -> Reinfall-Schutz
- Stromanschluss vorhanden ? (fuer Filteranlagen, Pumpen etc.)

zum Brunnenwasser wird man bei einer Internet-Suchmaschine recht schnell fuendig:
am Besten soll Regenwasser geeignet sein - Brunnenwasser ggf. vorher auf Bestandteile pruefen lassen (kann man wohl beim Gesundheitsamt analysieren lassen)

ich denke eins ist sicher - "mal eben schnell einen Teich bauen" ist nicht die optimale Loesung
man sollte sich ordentlich Zeit fuer die Planung nehmen

Gruss

Ingo

Benutzeravatar
Toffimum
Gartenprofessor
Gartenprofessor
Beiträge: 139
Registriert: Di Aug 11, 2009 13:56
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht:

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Toffimum » Mi Mär 30, 2011 16:17

Da kann ich zwei gut Büche empfehlen; Der Gartenteich von Peter Stadelmann Verlag GU
So wird ein naturgemäßer Gartenteich angelegt von Albrecht Förster - Pareys bunte Gartentips

Die haben uns sehr geholfen.
Gruß von Toffimum :daumen:
Der Mensch stolpert nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Konfuzius

Benutzeravatar
Nemesia
Gartenguru
Gartenguru
Beiträge: 1232
Registriert: Mo Mai 26, 2008 12:54

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Nemesia » Do Mär 31, 2011 09:09

Hallo Babsi,
ich kann dir die folgende Seite empfehlen....da findest du so ziemlich alles über das Planen und Anlegen eines Teiches: http://www.hausgarten.net/gartenteich-t ... osten.html
Viel Erfolg :daumen:

LG von Nemesia

Garten2010
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mär 25, 2011 09:10
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Garten2010 » So Apr 10, 2011 08:08

so also das erste problem was ich laut zoo geschäft hab is das Wasser. Mein PH Wert ist viel zu hoch und mein garten hat leider nur Brunnenwasser, Bin leider in der Gartensiedlung nicht ans wassernetz der stadtwerke angeschlossen weil das nen randstück von der gartensiedlung ist.
So also Fische sollten rein, es sind Bäume drum rum und nen junger hund auch. Strom ist vorhanden da mein brunnen ja auch durch die pumpe an strom angeschlossen ist.

Benutzeravatar
Cerifera
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 3753
Registriert: Mi Jan 30, 2008 12:00
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Cerifera » Mo Apr 11, 2011 09:04

Das mit dem hohen pH-Wert ist unter Umständen sogar super! Gerade Koi's mögen kein saures Wasser auch wenn sie sich mit den Jahren daran gewöhnen...
Wie hoch ist denn der Wert des Wassers? Ich glaube wichtig war auch die Härte des Wassers wenn Du Fische reintun möchtest. Kaufe Dir doch am besten so einen Test für Aquarienwasser aus dem Fressnapf oder einem Baumarkt der Zierfische verkauft.

Garten2010
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mär 25, 2011 09:10
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Garten2010 » Sa Apr 16, 2011 07:19

hatte meinen wassertest bei fressnapf gemacht , die härte war so das alle drei farbdinger dunkel rosa waren und die verkäuferin sagte zu hart für fische

Benutzeravatar
Cerifera
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 3753
Registriert: Mi Jan 30, 2008 12:00
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Cerifera » Sa Apr 16, 2011 10:49

Kannst Du denn auch einen Teich ohne Fische vorstellen?

Die Bäume um den Teich herum verlieren die ihr Laub? Da bräuchtest Du dann ein Netz über dem Teich, damit Dir da nicht alle Blätter hineinfallen werden.

Wenn Du den Teich anlegst (was ja auch ne ganze Stange Zeit kostet) und dann mit Wasser auffüllst dauert es sowieso bis das Wasser und die Bepflanzung sich wohlfühlen und sich alles einpendelt. Normalerweise kommen die Tiere und Insekten dann von ganz alleine. Vielleicht könntest Du wenn der Teich eine Zeit lang steht nochmal selbst das Wasser testen, am besten wenn es ein paar mal geregnet hatte und ein paar Wochen vergangen sind.

Garten2010
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 17
Registriert: Fr Mär 25, 2011 09:10
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Teich im Garten anlegen

Beitrag von Garten2010 » Do Mai 12, 2011 10:16

Die Bäume würden auf jeden fall ihre Blätter verlieren und gegen nen netz was das auf fängt hab ich nix, und naja libellen und frösche das is klar die kämen vielleicht so , nur mein Freund will glaub ich zu gern auch Fische drinne haben..... *seufz*

Antworten