Sitzbereich inmitten der Natur

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
Sintandela
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 12
Registriert: Do Mai 11, 2017 10:41
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Sintandela » Mo Jun 05, 2017 13:44

Hallo Gartenfreunde,

nachdem wir uns in dem Ende 2016 gekauften Bauernhaus nun so richtig eingelebt haben, geht es nun daran, den Garten noch um einiges gemütlicher zu gestalten. Im August steht der Geburtstag von meiner besseren Hälfte an und da werden dann schon so um die 30-40 Leute zu besuch sein. Er wollte dieses mal im etwas größeren Rahmen feiern, nachdem er sonst sogar meist auf eine Fete verzichtet hat.

Damit die Gäste sich so richtig wohl fühlen, wollte ich neben den Bierbänken noch so etwas wie einen oder 2 Bereiche einrichten, an denen man sich in gemütlicher Runde trifft und etwas philosophieren kann (wie die unterschiedlichen Floors auf Partys halt). Was würdet ihr dafür nehmen? Man könnte auch selbst so Sofas aus Holz schreinern und z.B. mit Polyester beziehen. Während der Party werden dann einfach Polster aufgelegt. Oder sollte man lieber Kunststoff verwenden? Polyester lässt glaub schon etwas Wasser durch, wenn die Witterung schlecht ist und das wäre ja eher etwas für mehrere Jahre. Ansonsten evtl. auch Liegestühle aufstellen, aber etwas fest montiertes wäre schon hochwertiger.

Was meint ihr dazu?

Zurmeetron
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 13
Registriert: Do Mai 25, 2017 11:58
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Zurmeetron » Di Jun 06, 2017 14:42

Also für eine Feier mit vielen Personen würde ich immer Bierbänke verwenden. Wenn du sonst nicht mit so vielen Gästen im Garten bist, stehen viele Tische nur leer rum und verschandeln etwas die Atmosphäre. Die Sitzgelegenheiten etwas abseits der Bierbänke finde ich super interessant. Hier könnte man es sich ja auch sonst an einem schönen Tag in kleiner Gruppe gemütlich machen. Am besten an unterschiedlichen Plätzen dann kann man sogar die Sonnenphasen ideal nutzen. Was ich dir dafür empfehlen würde sind fertige Gartenmöbel aus Polyrattan. Wie so etwas aussieht, kannst du beispielsweise hier sehen: Modedit: Link entfernt

Wenn es unbedingt selbst gebastelte Möbel sein sollen, dann helfen Seiten wie http://www.selbst.de/selber-bauen/gartenmoebel.html bei der Themenfindung. Wir haben uns aber nach einiger Zeit dazu entschieden, die mühsame Arbeit an andere abzugeben und in der Zeit lieber schon auf den fertigen Sitzgelegenheiten zu entspannen :hallo:

Benutzeravatar
Hapy
Gartenprofessor
Gartenprofessor
Beiträge: 117
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Hapy » Di Jun 06, 2017 19:46

Sintandela,

August ist ja schon bald und da kann es echt eng werden mit der Gestaltung eines Gartenraumes. Wenn Du daran denkst, dass die Installation mehrere Jahre Verwendung finden soll, dann musst Du dir Gedanken machen, wo Du im Garten z.B. einen Gartenpavillon aufstellst, ein Bosquet schaffst (da reicht die Zeit sicher nicht mehr), einen Grillplatz einrichtest. Gut, vielleicht gibt es ja schon eine Laube, eine Pergola oder ähnliches. Sonst tun es natürlich auch ein paar Stühle in einer Ecke des Gartens.

Wenn es nur eine vorübergehende Sache sein soll, dann kannst Du natürlich auch ein oder zwei der Partypavillons oder -zelte aufstellen und dann wieder wegräumen bis zum nächsten Jahr.

Vielleicht kannst Du zwei oder drei Bilder des Gartens einstellen. Dann tun wir uns leichter Ideen und Anregungen zu finden.

Hapy

Sintandela
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 12
Registriert: Do Mai 11, 2017 10:41
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Sintandela » Fr Jun 09, 2017 00:13

Also das mit der vorübergehenden Idee finde ich richtig gut. Da sieht der Garten sonst nicht so vollgestellt aus und ich kann auch in der Zwischenzeit den Fokus auf die Blumen richten. Momentan gefällt mir total dieser Look von grünen Tuja Bäumen und Buddha Statuen. Was meint ihr? Zu kitschig? :oops:

Benutzeravatar
Carolyn
Moderator
Moderator
Beiträge: 4313
Registriert: Do Mai 07, 2009 17:28
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: jwd. in Oberbayern
Geschlecht:

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Carolyn » Fr Jun 09, 2017 11:42

Sintandela hat geschrieben:Momentan gefällt mir total dieser Look von grünen Tuja Bäumen und Buddha Statuen. Was meint ihr? Zu kitschig? :oops:
Thuja gelten inzwischen unter Gartenfreunden als bäh, weil sie für die einheimische Insektenwelt nutzlos sind und auch kaum Unterbewuchs dulden. Es sind in unserer Flora Fremdkörper.
Aber letztlich muss es Dir gefallen, da ist es doch egal, was andere meinen, oder? Über Geschmack ist es müßig zu streiten.

Btw. ich habe auch zwei Thuja, seinerzeit als Minibäumchen aus zwei Schalen vom Gärtner "gerettet" und inzwischen zu groß für Töpfe.
Ich habe sie vor wenigen Wochen links und rechts hinter eine knallrote Sitzbank bei mir an der Straße gepflanzt (und neben die Bank Herbstastern).
Das kann vom Kitschfaktor her mit den Buddha-Statuen vermutlich mithalten. :lol: :wink: Na und?
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

DieRingelblume
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 23
Registriert: Fr Mai 12, 2017 23:15
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von DieRingelblume » Mi Jul 05, 2017 22:03

Wir haben bei uns im letzten Jahr einen Baum gefällt. Der war schon etwas älter und damit schön dick. Da ließen sich sehr schöne Stümpfe heraussägen, die sich sehr gut um ein Lagerfeuer machen. Und so ein Feuer ist ja eigentlich bei jedem Wetter, auch im Sommer, immer eine schöne Sache. Aber auch ohne sind das prima Sitzgelegenheiten. :)

Benutzeravatar
phillip
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mai 14, 2014 12:51
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von phillip » Sa Jul 29, 2017 17:18

Hallo ^^

Das hört sich ja super an, kann es mir schon bildlich vorstellen :)
Bei uns im Garten haben wir ein Häuschen welches knapp 60qm hat. Da haben wir dann auch Platz für Gäste wenn mal ne Party Anstand und übernachten möchte.
Haben auch vor kurzem innen neue Möbel gekauft. Auch war ne neue Matratze dabei Modedit: Link entfernt die wir online gekauft haben.

Allgemein kann mal im Internet eine Menge finden, da würde ich dir auch dazu raten, dass du dich umschaust und dir so ein kleines Bild von allem machst.
Es kommt nie so, wie man denkt. Es kommt so, wie man nie gedacht hat.

Benutzeravatar
Miniii
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 7
Registriert: Mo Mai 30, 2016 13:30
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Miniii » Do Nov 16, 2017 17:36

Ich finde es gibt da schon auch schöne Möglichkeiten um Sitzgelegenheiten auch dauerhaft in die Natur zu integrieren. Wir haben z.B. letztes Jahr Sitzmauern aus Stein errichtet, die sich richtig gut ins Gesamtbild einfügen. Wir haben eine Landhausmauer verwendet, man kann aber auch andere Gesteinsarten verwenden (Link entfernt - Admin). Wobei man bei so großen Festen natürlich immer ein bischen mit Bierbänken nachhelfen muss, aber das kommt meistens ja nicht soo oft vor.

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 2811
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Mia » Do Nov 16, 2017 23:09

Finde ich persönlich schrecklich, diese Steine!
Das sind genau so weiße, unnatürliche Steindinger, die gerade zu untendrunter nach einem Unkrautvlies aus Plastik schreien!
Plastik unten, weiße Steine oben - und am liebsten bitte keine Natur! Kein Moos, kein Verwildern, kein natürliches Leben und Vergehen.
Wie sollen kleine Insekten in einer solch künstlichen Atmosphäre überleben?
Tut mir leid, Minnii - abgelehnt!
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Stewy0310
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jun 11, 2018 17:53
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Sitzbereich inmitten der Natur

Beitrag von Stewy0310 » Mo Jun 18, 2018 13:23

Hi :)

ich würde dir auch ein Gartenpavillon empfehlen. Die Vorteile sind ganz klar: Du kannst bei jedem Wetter unter dem Dach sitzen, ein Pavillon mach deinen Garten hübscher und gemütlicher. Wir haben damals den Pavillon von [Mod-Edit: Werbung gelöscht] gekauft und sind voll zufrieden damit. Der einzige Nachteil ist natürlich der Preis. Da musst du aber selbst gucken, ob es passt.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruß

Antworten